×
+49 (0) 431 - 78 10 75
Praxis für Zahnheilkunde
Heide Müller-Riecken
Bebelplatz 12 - 13
24146 Kiel
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 12:30 Uhr
Vorsorge für Kinder Behandlungsraum Schreibtisch

Kinder-Zahnheilkunde & Zahnputzschule

Die meisten Menschen empfinden Unwohlsein, wenn Sie an Zahnarztbesuche denken. Oft reichen die negativen Erfahrungen bis in die Kindheit zurück.

Das muss nicht sein. Wir möchten, dass Kinder die Untersuchung beim Zahnarzt als etwas Selbstverständliches wahrnehmen, das sie völlig angstfrei erleben können.

Zahnbehandlung für Kinder

Unser Weg: Zeit & Geduld

Damit unsere kleinen Patienten Vertrauen aufbauen können, nehmen wir uns für jeden Schritt besonders viel Zeit. Prophylaxe und Behandlung für Kinder nimmt in unserer Praxis im wahrsten Sinne besonderen Raum ein. Wir haben für diesen Zweck sowohl ein eigenes Spielzimmer neben dem Wartezimmer als auch einen eigenen Behandlungsraum eingerichtet.

Damit die Untersuchung und Behandlung verständlich ist, erklären wir jeden Schritt nachvollziehbar und anschaulich. Unsere Empfehlung: Vereinbaren Sie einen „Kennenlern-Termin“ mit uns oder bringen Sie ihr Kind einmal zu ihrem eigenen Kontrolltermin mit, damit es sich an das Umfeld gewöhnen kann.

Unser Weg: Zeit und Geduld

Eltern als Vorbilder

Sie selbst sind das beste Vorbild. Gehen Sie bei der Zahnpflege mit gutem Beispiel voran und lassen Sie ihr Kind spüren, dass ein Zahnarztbesuch kein Grund zur Sorge ist.

Dadurch beugen Sie einer negativen Erwartungshaltung vor. In der Praxis tun wir dann unser Bestes, um den Besuch Ihres Kindes zu einem positiven und lehrreichen Erlebnis zu machen.


Prophylaxe für Kinder

Zahnpflege ist bereits ab dem ersten Zahn wichtig - das können auch Kinder verstehen. In unserer Zahnputzschule unterhalten wir uns über gesunde Ernährung, Bakterien und den Zahnarztbesuch. Außerdem lernt ihr Kind eine altersgemäße Zahnputztechnik kennen.

Wir fördern damit das Gesundheitsbewusstsein Ihres Kindes, damit es seine Zähne lebenslang gesund erhalten kann

Diese Leistung wird von den Krankenkassen bis zum 18. Lebensjahr bezuschusst. Die Vorsorgeuntersuchungen werden bis zur Volljährigkeit komplett übernommen

Zahnbehandlung für Kinder

Fluoridierung und Fissurenversiegelung

Um die Zähne vor Karies zu schützen, bieten wir außerdem eine Fluoridierung und Fissurenversiegelung an. Bei der Fluoridierung wird in der Zahnarztpraxis ein Fluorid-Lack/Gel auf die Zähne aufgetragen, um diese zu härten. Ergänzend oder alternativ kann zuhause eine fluoridierte Kinderzahnpasta, ein Gel oder eine Spüllösung verwendet werden.

Bei der Fissurenversiegelung werden die natürlichen Einkerbungen („Grübchen“) auf der Zahnoberfläche mit einer dünnen Kunststoffschicht versiegelt, um sie vor Karies zu schützen. Durch diese vorbeugende Versiegelung wird verhindert, dass sich Speisereste und Beläge in den Vertiefungen festsetzen, wo sie nur schwer durch eigene Zahnpflege entfernt werden könnten. Die Fissurenversiegelung ist völlig schmerzfrei.


Karies an Milchzähnen

Sollte an den Milchzähnen doch einmal Karies auftreten, muss der Defekt rasch behoben werden. Es ist richtig, dass die Milchzähne später ausfallen und durch das bleibende Gebiss ersetzt werden. Die Karies kann jedoch über die Zahnwurzel auf den nachwachsenden Zahn übergreifen und ihn lange vor dessen Durchbruch schädigen.

Leider sind Milchzähne anfälliger als die bleibenden Zähne. Um Zahnschäden rechtzeitig zu entdecken, empfehlen wir für Kinder daher 2 Kontrolltermine pro Jahr.

Ihr Kind ist bei uns in guten Händen.

Stofftiert mit Zahnbürste